Pokerfrühstück in Siegen



 

Auf Einladung von Angry Dice sind Gerd, Kurt und ich am Sonntag zum Pokerfrühstück nach Siegen gereist. Das Frühstück – American Breakfast mit Rührei, Speck, Sandwiches, Baked Beans etc. – ließ keine Wünsche offen.

Nachdem wir uns alle den Magen vollgeschlagen hatten, blieb noch kurz Zeit sich mit den ca. 40 Siegenern auszutauschen, bevor es dann ab 13:00 Uhr ernst wurde. Gespielt wurde ein MTT mit 32 Startern bei 20.000 Chips Startstack. Die Blinds begannen moderat mit 25 / 50 und steigerten sich erst gegen Ende hin richtig stark.


So dauerte es tatsächlich bis ca. 17:00 Uhr bis Gerd als erster von uns die Segel streichen musste und damit den 15. Platz belegte. Für Kurt und mich ging es dann sogar noch an den Finaltable, wobei ich relativ schnell den hohen Blindstufen zum Opfer fiel und als 7. gegen 18:00 Uhr rausflog.

Kurt schaffte es dann ins Heads-Up, wo dann jedoch nach kurzen Verhandlungen ein Deal ausgehandelt wurde. Gegen 18:30 Uhr traten wir dann die Heimreise an und waren gegen 19:30 wieder in Köln.

 

Viele Grüße und bis bald

JensR

25_KalleM
Bild des Benutzers 25_KalleM
Offline
Zuletzt gesehen: vor 6 Tage 7 Stunden
Mitglied seit: 22.12.2007

Glückwunsch !!

Tolle Leistung und schöner Bericht.

Danke und weiter so smiley

Diskutiere nie mit einem Idioten. Er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich dort durch seine Erfahrung.
www.karl-heinz-mueller.de

Neuen Kommentar schreiben